Home

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf den Seiten unserer Kirchgemeinde. Unsere Gemeinde, die einerseits geprägt ist von den Traditionen des Erzgebirges und des Bergbaus, aber auch von Zuzugsgebieten, wie dem Sommerberg, in denen junge Familien wohnen, möchte zum christlichen Glauben und miteinander leben einladen.
Wir möchten uns auf diesen Seiten vorstellen, Sie teilhaben lassen an den Aktivitäten und Veranstaltungen, zu denen wir Sie unabhängig von Ihrer Kirchenzugehörigkeit gern einladen.

 

 

Naturbestattung auf der „Vogelbeerwiese“             

Das Thema der Weiterentwicklung unseres
Friedhofes begleitet uns seit geraumer Zeit,
mindestens seit der Frage, ob wir als
evangelisch-lutherische Kirchgemeinde eine
Baum- oder Waldfläche als zeitgemäße Form
der Bestattung auf unserem Friedhof anbieten können.
Im vergangenen Jahr haben wir uns daher als Kirchenvorstand unter Mitwirkung von Pfarrer Meinel intensiv mit der Weitergestaltung unseres Friedhofes unter Beachtung der bisherigen Struktur und der bestehenden Bepflanzungen auseinandergesetzt.
In mehreren Sitzungen wurde über das Für und Wider diskutiert. Wir informierten uns gemeinsam mit vielen Gemeindemitgliedern im April diesen Jahres beim Vortrag des landeskirchlichen Friedhofspflegers, Herrn Atmanspacher in unserer Kirche über die „Bestattungskultur im Wandel der Zeit“.
In der nächsten Phase ging es nun darum, die Theorie in die Praxis umzusetzen und wir hielten auf unserem Friedhof Ausschau nach geeigneten Bereichen für eine naturnahe Bestattung. Die Wahl fiel letztlich auf die ehemalige „stille Wiese“ in der Nähe des oberen Haupteinganges.
Auf dieser kleinen Fläche fanden wir optimale Bedingungen für die Umgestaltung in die künftige „Vogelbeerwiese“ vor, wobei wir Wert auf den Erhalt des natürlichen Charakters und der Begehbarkeit der Rasenfläche legten. Lediglich die Außenbegrenzungen sowie die Flächen unter den Bäumen wurden mit Rindenmulch aufgefüllt und mit verschiedenen Bodendeckern, niedrigen Pflanzen sowie Gräsern bepflanzt, die bald für einen dichten Bewuchs sorgen sollen. Durch Pflanzung zweier zusätzlicher Vogelbeerbäume im Zentrum der Anlage soll die Eigenheit unserer erzgebirgischen Heimat besonders hervorgehoben werden.
In diesen bewachsenen Bereichen sind die Grabstätten für die biologisch abbaubaren Urnen bereits vorbereitet. Nach Bestattung wird eine kleine, unauffällige Platte aus Naturstein mit dem Namen des Verstorbenen aufgelegt.
Wir laden Sie ganz herzlich ein, sich die „Vogelbeerwiese“
einmal anzuschauen.

Gerne können Sie weitere  Informationen im Pfarramt einholen sowie Ihre Anregungen und
Fragen an uns weiter geben.

Herzlich
Ihr Kirchenvorstand

 

 

 

 

 

 

Wir verweisen auf die Internetseiten: velkd.de (Vereinigte Evangelische Lutherische Kirche in Deutschland) und evlks.de (Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens), wo Predigten, Gebete und Lesungen zu finden sind.  Die Fernsehsender und Rundfunkanstalten bieten Übertragungen von Gottesdiensten an

 

Jahreslosung 2022

Jesus Christus spricht:

Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.

Johannes 6,37

 

Aktuelle August-September Termine

Kirchennachrichten
alle Veranstaltungen, Geistliches Wort, Bilder und Berichte aus dem Gemeindeleben

 

 

 


KiGa Sonnenschein

KITA Sonnenschein

Wissenswertes und Aktuelles aus unserer
Ev. Kindertagesstätte Sonnenschein,
Kirchsteig 8